Senioren- und Pflegestützpunkt (SPN) Wilhelmshaven
Senioren- und Pflegestützpunkt (SPN)Wilhelmshaven

Wo finde ich welche Hilfe in WHV?

(Stand 09.10.2019)

Wo finde ich welche Hilfe_Unterstuetzung[...]
Microsoft Excel-Dokument [42.1 KB]

Mit dieser Liste haben wir für Wilhelmshaven eine Angebotslandschaft geschaffen, die z. B. die Suche nach

  • Beratungsstellen, Ärzte, Banken, Apotheken, Lebensmittelgeschäften, Sanitätshäuser und Infos zur Freizeitgestaltung usw. unterstützen soll.

Die Besonderheit liegt in einer Filterfunktion. Sie können damit bequem nach Stadtteilen und Rubriken suchen/sortieren.

Diese Liste ist ein "wachsendes" Dokument und hat deshalb nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Anregungen/Änderungen bitte direkt an: karin.biere@spn-wilhelmshaven.de

Palliativversorgung

Was ist eine palliative Versorgung? Informationen rund um das Thema finden Sie auf dieser Seite.

Amtliche Betreuung

Fachleute berichten über das Thema "Amtliche Betreuung".

 

 

Was ist das?

Gesundheitsinformation.de soll helfen, Vor- und Nachteile wichtiger Behandlungsmöglich-keiten und Angebote der Gesund-heitsversorgung zu verstehen. Wichtig! Diese Seite dient der Erklärung, ersetzt aber keinenfalls das Gespräch mit dem Arzt.

 

 

Ratgeber Pflege

Abhängig davon, wo und von wem Sie oder eine Ihnen nahestehende Person gepflegt werden und wie groß der Unterstützungsbedarf ist, hängen die Leistungen der Pflege-versicherung ab.

Hier erfahren Sie, welche Leistungen das genau sind, wann diese Ihnen zustehen und wie sie sich gegebenenfalls kombinieren lassen, ob bei der Pflege zu Hause, alternativen Wohnformen oder der Pflege im Heim.

(Bundesministerium für Gesundheit)

 

 

Patientenverfügung

(Behandlung im Voraus planen)

Advance Care Planning (dt. Behandlung im Voraus Planen) ist
ein neues Konzept zur besseren Erstellung und Umsetzung von
Patientenverfügungen. Es geht darum, wirklich die Lebenswelt
des Verfassers in eingehenden Beratungen auszuleuchten und als
Blaupause für die eigentliche Patientenverfügung zu nutzen. So
soll der Patientenwille in allen Facetten deutlicher zum Ausdruck
kommen. Gleichzeitig geht es darum, valide Festlegungen für
Notfallsituationen zu treffen.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Senioren- und Pflegestützpunkt